Holger Schlosser - Lesungen mit Biss

Immer bestens Informiert! Hier kostenlos anmelden:

Termine & Veranstaltungen

2017

 

Ausstellung | Heimatmuseum, Reutlingen

08.10.17 - 11.02.18

 

 

Matthäus Alber - der "Luther Schwabens"

 

Hörstationen von mir eingesprochen:

  1. Der Markteid von Reutlingen, Mai 1524
  2. Protokoll über das Verhör von Matthäus Alber vor dem Reichsregiment in Esslingen, Januar 1525

Die Ausstellung beschäftigt sich mit dem Leben und Wirken von Matthäus Alber, insbesondere in Reutlingen. Es gibt außer einigen historischen Dokumenten, auch eine Vielzahl an prächtigen Objekten jener Zeit zu bewundern.

 

 

Offene Bühne | Kulturhaus Schwanen, Waiblingen

Di. | 21.11.17 | 20.00 Uhr

 

Kurz-Lesung | Open Stage Schwanen

 

Laien, Anfänger und Profis präsentieren an jedem dritten Dienstag des Monats ihre Talente im "Fritz" im Schwanen - moderiert von Musiker und Entertainer Christian Langer (Die Füenf).

 

Sich anmelden und auftreten kann jeder - Kabarettisten, Musiker, Comedians, Poetry Slamer, Pantomimen, Schauspieler, Tänzer, Zauberer, Jongleure - möglich ist (fast) alles! Und unterhaltsam und spannend ist es immer!

 

Karten und Infos über www.kulturhaus-schwanen.de

 

Holger Schlosser - Weihnachtsprogramm | Foto: [augen]werk

 

Kabarett | Firmen-Weihnachtsfeier, Metzingen

Fr. | 24.11.17 | nicht öffentliche Veranstaltung

 

Überraschungsprogramm 

Schwäbisch oder hochdeutsch? Gedicht oder Sketch? Lesung oder Rezitation? Oder von allem ein bisschen?

Tja, das wird nicht verraten. Abwarten und überraschen lassen.

 

Holger Schlosser - Weihnachtsprogramm | Foto: [augen]werk

 

Lesung | Benefizessen Bürgerstiftung, Reutlingen

So. | 03.12.17 | nicht öffentliche Veranstaltung

 

Fußball-Lesung | Kulturelles Zwischenprogramm

 

Man wird zurückversetzt in das Jahr 1954. Es ist der 04. Juli: Endspiel der Fußballweltmeisterschaft zwischen Deutschland und Ungarn im Wankdorf-Stadion in Bern.

Laut Reutlinger Nachrichten "mehr als eine Lesung, eher ein Ein-Mann-Stück" und "Holger Schlosser schafft echte Endspielatmosphäre".

 

Vergangenes

Holger Schlosser - Solo-Programm | Foto: augen[werk]

 

Zaubarett | Geburtstag, Engstingen

Di. | 31.10.17 | nicht öffentliche Veranstaltung

 

André Brunet & Holger Schlosser

sind "Die Entertainer"

In ihrem unvollendeten (bisherigen) Gesamtwerk kratzen - pardon - werfen sie alles, was sie haben in einen Topf und kochen ihr ganz eigenes Süppchen: französisch, schwäbisch und hochdeutsch. Auf jeden Fall lecker. Zauberkunst und Magie trifft auf Komik und Wortwitz. Alles mit Charme und Finesse serviert.

 

Die Herren Rittmann und Schlosser staunen | Foto: I. Kars

 

Matinée | Spitalhofsaal, Reutlingen

So. | 29.10.17 | 10.30 Uhr

 

Ehrungen | Naturtheater Reutlingen 

 

Wie jedes Jahr werden an diesem Vormittag in einem feierlichen Rahmen Personen für ihre langjährige Mitgliedschaft im Verein geehrt. Aufgelockert wird der Festakt wieder durch diverse musikalische Einlagen und Rezitationen.

 

Die Rittmann und Schlosser haben ihren (Dichterwett-)Streit inzwischen beigelegt und versuchen sich dieses Jahr als friedliches und harmonisches Duo an Klassikern und deren Neuinterpretationen.

  

 

Offene Bühne | Theaterschachtel, Neuhausen

Fr. | 27.10.17 | 20.00 Uhr   (AUSVERKAUFT!)

 

Kurz-Lesung | Supp'Kultur - Open Stage

 

Verbringen Sie, bei einem Schälchen Suppe, einen gemütlichen Abend in der Theaterschachtel und lassen Sie sich überraschen. Denn was wäre das Leben ohne Überraschungen? - fad wie eine salzlose Suppe. Auf unserer offenen Bühne zeigen Ihnen mutige Frischlinge und erfahrene Hasen, was sie schon immer mal ausprobieren wollten. „Bühne frei“ sagt Hermann von Berta, der Sie durch das Programm führt.

 

Dietmar Kuhl: Der Tote am Café Winkler | © Oertel + Spörer Verlag

 

Lesung & Gespräch | Buchhandlung Osiander, RT

Di. | 10.10.17 |19.30 Uhr  

 

Dietmar Kuhl: Der Tote in Uniform

Buchpräsentation mit dem Autor Dietmar Kuhl & Holger Schlosser 

 

Hauptkommissar Wilhelm Klein ist mit seinem Rennrad auf der Schwäbischen Alb unterwegs. Als ihm ein rüpelhafter Autofahrer die Vorfahrt nimmt, stürzt der Kommissar. Bevor er das Bewusstsein verliert, sieht er einen Totenkopf. Traum oder Realität? Kurz darauf wird hinter einem Holzpolter eine Leiche entdeckt. Wilhelm Klein, zum Glück nur leicht verletzt, nimmt die Ermittlungen auf. Die Spuren des Verbrechens scheinen weit zurück in die Vergangenheit zu führen. Dann werden alte Militärwaffen gefunden und ein Skelett, das im Wald vergraben war. Es trägt Reste von zwei verschiedenen Uniformen aus dem Zweiten Weltkrieg …

 

Erleben Sie einen unterhaltsamen Abend mit dem Schauspieler Holger Schlosser und dem Krimi-Autor Dietmar Kuhl.

 

Holger Schlosser bei Seljé's Open Stage Alte Mühle Filderstadt

 

Offene Bühne | Alte Mühle, Filderstadt-Bonlanden

Di. | 19.09.17 | 19.30 Uhr   (AUSVERKAUFT!)

 

Kurz-Lesung | Seljé's Open Stage

 

Newcomer und bereits arrivierte Künstler aus den Bereichen Musik, Gesang, Comedy, Kabarett, Zauberei, Tanz, Pantomime, Lyrik sorgen für eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Zeit. Jeder bekommt 15 Minuten, sich und seine Kunst dem Publikum zu präsentieren. Gönnen Sie sich einen schönen und unterhaltsamen Abend. Durch das Programm führt der Sänger und Moderator Wolfgang Seljé.

  

Rampenfieber im Kulturzentrum franz.K

 

Offene Bühne | Glasperlenspiel, Asperg

Sa. | 16.09.17 | 20.00 Uhr   (AUSVERKAUFT!)

 

Kurz-Lesung | Open Stage Gala

 

Seit 2008 gibt es die Open Stage im Glasperlenspiel. Auftreten kann jeder: Kabarettisten, Pantomimen, Clowns, Schauspieler, Sänger, Musiker, Zauberer, Jongleure, Bauchtänzerinnen (dabei ist egal, ob Profis, Laien oder Anfänger). Erleben Sie einen unterhaltsamen Abend mit vielen verschiedenen Künstlern. Eine tolle Stimmung ist garantiert!

  

Sally Bowles (Carolin Olbricht) | Foto: I. Kars

 

Schauspiel | Naturtheater Reutlingen

17.06. - 26.08.17

 

Die drei Musketiere | Wasenwald-Festspiele

nach dem Roman von Alexandre Dumas

(Rolle: Kardinal Richelieu) 

  

Im Jahr 1625 kommt der junge und unbedarfte D’Artagnan nach Paris, um sein Glück zu machen. Er gerät mitten hinein in eine Zeit großer politischer und religiöser Veränderungen.

 

König Ludwig XIII. überlässt die Regierungsgeschäfte dem ebenso gnadenlosen wie unbestechlichen Kardinal Richelieu. Zwischen den Fronten Englands und Frankreichs spinnt die geheimnisvolle Lady de Winter ihre höchst privaten Intrigen. Und die drei Freunde Athos, Aramis und Porthos machen die Gassen unsicher, immer auf der Suche nach Abenteuern. Getreu ihrem Motto "Einer für alle, alle für einen!".

 

 

Rampenfieber im Kulturzentrum franz.K

 

Lesung | Garten des Heimatmuseums, Reutlingen

Mi. | 26.07.17 | 19.30 Uhr

 

Kurz-Lesung | Geschichten im Garten

 

Nach der Premiere 2016 ist dies die zweite Runde für "Geschichten im Garten - Bürger lesen für Bürger". Viermal lesen literaturbegeisterte Personen ca. 20 Minuten aus einem ihrer Lieblingsbücher.

 

Das Ambiente des Heimatmuseumsgarten lädt ein, bei hoffentlich schönem Wetter, sich zu entspannen und zu genießen. Bei Regen wird die Veranstaltung in die Stadtbibliothek verlegt. Der Eintritt ist frei.

 

Rampenfieber im Kulturzentrum franz.K

 

Offene Bühne | Glasperlenspiel, Asperg

Mi. | 05.07.17 | 20.00 Uhr

 

Kurz-Lesung | Open Stage

 

Seit 2008 gibt es die Open Stage im Glasperlenspiel. Auftreten kann jeder: Kabarettisten, Pantomimen, Clowns, Schauspieler, Sänger, Musiker, Zauberer, Jongleure, Bauchtänzerinnen (dabei ist egal, ob Profis, Laien oder Anfänger). Erleben Sie einen unterhaltsamen Abend mit vielen verschiedenen Künstlern. Eine tolle Stimmung ist garantiert!

  

Uracher Lesenächte vor der Bücherei

 

Lesung | Stifts-Innenhof, Bad Urach

Mo. | 03.07.17 | 20.00 Uhr

 

Kurzgeschichte | Uracher Lesenächte

 

Das Motto für die Uracher Lesenächte lautet diesmal: "Ein unerwartetes Ende".

 

Der Eintritt ist wieder frei. Pro Abend treten zwei Vorleser an. Dauer ist wie immer jeweils eine halbe Stunde - dazwischen gibt es eine ca. 15 minütige Pause. Gelesen und gehört wird wieder im schönen und ruhigen Stiftshof. Falls das Wetter nicht mit spielt, kann man in den schön renovierten Gewölbekeller des Stifts ausweichen. 

 

Rampenfieber im Kulturzentrum franz.K

 

Offene Bühne | Rosenau, Stuttgart

Mo. | 08.05.17 | 20.00 Uhr   (AUSVERKAUFT!)

 

Kurz-Lesung | Open Stage in der Rosenau

 

Heute präsentiert Thomas "Topas" Fröschle das bunt gemischte Überraschungsprogramm. Dann gilt, wie für jede OpenStage: Alles ist möglich, und niemand und nichts ist sicher! Außer, dass keine Show so sein wird wie die vorherige! 

  

Holger Schlosser - Solo-Programm | Foto: augen[werk]

 

Kabarett | Geburtstag, Gomaringen

Mi. | 03.05.17 | nicht öffentliche Veranstaltung

 

Überraschungsprogramm 

Schwäbisch oder hochdeutsch? Gedicht oder Sketch? Lesung oder Rezitation? Oder von allem ein bisschen?

Tja, das wird nicht verraten. Abwarten und überraschen lassen.

 

Holger Schlosser - Solo-Programm | Foto: augen[werk]

 

Kabarett | Pfullinger Hallen, Pfullingen

Sa. | 29.04.17 | 19.30 Uhr

 

Auf gut Schwäbisch | Schwäbischer Albverein "Klingender Frühling" - ein offener Familienabend mit Ehrungen, Musik vom Akkordeon-Orchester und anderen Darbietungen. Und mit meinem humorvollen Programm für Schwoba ond Reigschmeckte: Schwäbische Sketche, Gedichte und Geschichten mit viel Gschwätz über den und die Schwaben, 's Ländle ond 's Leba.

 

Dietmar Kuhl: Der Tote am Café Winkler | © Oertel + Spörer Verlag

 

Lesung | Buchhandlung Stoll, Metzingen

Fr. | 03.02.17 | 19.30 Uhr   (AUSVERKAUFT!)

 

Dietmar Kuhl: Der Tote am Café Winkler

Buchpräsentation mit dem Autor Dietmar Kuhl & Schauspieler Holger Schlosser 

 

Inhalt:

Der Reutlinger Kommissar Wilhelm Klein steht vor einem Rätsel. Warum wurde sein Freund und Vorgesetzter Hans Görges ermordet? Seine Ermittlungen führen ihn zu einer Laientheatergruppe, in der Görges mitgespielt hat. 

 

Erleben Sie einen unterhaltsamen Abend mit dem Schauspieler Holger Schlosser und dem Krimi-Autor Dietmar Kuhl.

  

Rampenfieber im Kulturzentrum franz.K

 

Offene Bühne | franz.K, Reutlingen

Sa. | 07.01.17 | 20.00 Uhr

 

Kurz-Lesung | Rampenfieber - Sahnestückchen

 

Rampenfieber - Reutlingens offene Bühne:

Wer musiziert, jongliert oder philosophiert, turnt oder tanzt, sich verrenkt oder Witze erzählt – das Rampenfieber ist es, das alle vereint.

 

Mit den "Sahnestückchen" präsentiert Ina Z die Highlights der vergangenen zwei Jahren.